Trotzdem läuft Ihr Computer langsam !! Bitten Sie uns um Unterstützung Dial +41-44-5862-876


Heutzutage sind PCs zur Notwendigkeit jedes Einzelnen geworden. Dafür gibt es viele Gründe. Erstens planen viele Startups, ihre Geschäftsbereiche online zu stellen. Darüber hinaus bevorzugen Tech-Enthusiasten in einem solchen Alter die Betriebssysteme, die schnell arbeiten. Je schneller ihre Betriebssysteme sind, desto schneller können sie auf dem 2020-Markt konkurrieren.


In einem so schnellen Rennen vergessen sie jedoch, dass eine übermäßige Nutzung Ihrer Computer, Laptops usw. die Prozessressourcen häufig auffüllen kann, was zu einer langsamen Arbeitsweise Ihrer Computer führt. Daher müssen diejenigen, die mit langsamen PC-Problemen konfrontiert sind, wissen, wie sie damit umgehen sollen. Je besser sie mit diesen Problemen umgehen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie weniger anfällig für langsame Computerprobleme sind. Bevor ich die Lösungen diskutiere, informieren wir uns über die Gründe, die zu langsamen Computerproblemen führen.

Gründe, die Ihren PC möglicherweise verlangsamen können

Es ist nicht zu leugnen, dass die Beschleunigung Ihrer Workstations eine Herausforderung für sich ist. Dies liegt daran, dass Online-Agenturen, die schnelle und langsame Computerunterstützung anbieten, keine ergebnisorientierten Lösungen anbieten. Im Gegenteil, wenn Sie unser Deutschland-Team unter der Rufnummer +41-44-5862-876 auswählen und nach langsamen PC-Gründen fragen, helfen sie Ihnen bestmöglich. Jetzt könnten Sie neugierig werden, die Gründe zu kennen. Werfen Sie einen Blick auf die unten aufgeführten Punkte: -

a. Niedriger Festplatten- oder Sekundärspeicherplatz

Manchmal gibt es viele Programme, die entweder im Hintergrund oder im Vordergrund ausgeführt werden. Solche Programme werden in einer Reihe von Prozessen ausgeführt. Die interessante Tatsache ist jedoch, dass diese Prozesse Speicherplatz belegen. Solche Speicherplätze werden ihnen entweder von der internen oder der externen Festplatte zugewiesen. Wenn jedoch viele Programme in unterschiedlichen Zeitintervallen ausgeführt werden, kann dies zu einer Warnung über geringen Festplattenspeicher führen, und Sie müssen sich strikt mit ihnen befassen.

b. Veraltete RAM-Formate

Derzeit bevorzugen Studenten und andere Tech-Gigs möglicherweise Computer mit veraltetem RAM. Solche veralteten Versionen müssen so schnell wie möglich ersetzt werden. Dies liegt daran, dass diese veralteten Versionen mit Software mit komplexen Algorithmen nicht gut funktionieren. Darüber hinaus müssen mehr als drei Gigabyte RAM verwendet werden, um die Vorteile hochleistungsorientierter Betriebssysteme nutzen zu können.

c. Unerwartetes Eindringen in Malware

Malware ist ein Schadprogramm, das nicht nur die Aktivitäten verfolgt, die Sie mit Ihren Computern ausführen, sondern auch die Art und Weise ändert, in der sie ausgeführt werden. Von nun an ist es unbedingt wichtig, das Eindringen in unerwartete Zeitzonen zu stoppen. Je schneller Sie das Eindringen kontrollieren können, desto besser sind die Chancen, dass Ihre Computer und Laptops schneller funktionieren.

Lösungen für Probleme, die Ihre Computer sicher verlangsamen können

Nachdem Sie die Gründe ermittelt haben, die Sie möglicherweise dazu zwingen, darüber nachzudenken, wie man Windows 10 beschleunigt oder einen anderen Computer mit anderen Betriebssystemen beschleunigen können, werden einige der Lösungen erläutert. Der erste ist also:

  • Stoppen von Programmen, die Ressourcen nach und nach verbrauchen
  • Man kann jene Programme stoppen, die viele Ressourcen ohne Zweck verbrauchen. Dies liegt daran, dass ein so schneller Verbrauch die schnelle Verarbeitung Ihrer Computer willkürlich verlangsamen kann. Sie können die Aktivitäten dieser Programme also stoppen, indem Sie:

  • Klicken Sie mit der Maus rechts in die Taskleiste. Dann sehen Sie eine Liste von Optionen. Klicken Sie auf die drittletzte Option mit der Aufschrift Task-Manager.
  • Später können Sie alle Programme sehen, die derzeit ausgeführt werden. Außerdem können Sie sehen, wie viel Speicher der Zentraleinheit sie verwendet.
  • Ziehen Sie den Mauszeiger dorthin. Klicken Sie dann auf Aufgabe beenden. Danach müssen Sie den Task-Manager schließen, da der Prozess, der mehr Speicher benötigt, bereits beendet ist.
  • Deinstallieren Sie weniger verwendete Programme
  • Programme belasten zweifellos die Prozessoren. Darüber hinaus erhöhen sie auch die Uhrzeit der Prozesse, was zu einer Verlangsamung der Computer oder anderer von Ihnen verwendeter Workstations führt. Um diese Programme zu deinstallieren, gehen Sie zu: -

  • Systemsteuerung Ihres Computers. Dort haben Sie die Möglichkeit Programme. Klicken Sie auf das gleiche.
  • Jetzt haben Sie eine Kategorie von Programmen, die auf dem Computer für verschiedene Zwecke ausgeführt werden. Jetzt können Sie diejenige löschen, die Sie nicht häufig verwenden.
  • Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf das Programm und fahren Sie mit der Deinstallation fort.
  • Starten Sie am Ende Ihren Computer neu und genießen Sie die erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit.
  • Verwenden von RAM und anderen Hardware-Dienstprogrammen der neuesten Version
  • Veraltete Versionen von RAM und anderen Dienstprogrammen müssen in Ihrem Wissen sein. Um Informationen zu den Versionen dieser Dienstprogramme zu erhalten, müssen Sie die Suchleiste von Windows aufrufen. Dort Typ: -

  • Schalttafel. Später müssen Sie die Option System und Sicherheit erkennen. Drücken Sie einfach diese Option und warten Sie eine Weile.
  • Hier finden Sie die grundlegenden Informationen zu CPU, RAM und anderen Dienstprogrammen vor Ihren Augen. Überprüfen Sie einfach, ob der RAM aktualisiert werden kann.
  • Wenn ja, führen Sie ein Upgrade durch und beseitigen Sie die langsamen Leistungsprobleme.

Mit den oben beschriebenen Lösungen ist es möglich, die Gründe, die Ihre Computer verlangsamen können, innerhalb von Sekundenbruchteilen zu kontrollieren. Anstatt Ihre Köpfe gegen die Wände zu schlagen, rufen Sie uns einfach an. Dazu müssen Sie Ihre Dialer abholen und unsere gebührenfreie Nummer +41-44-5862-876 anrufen. Dies wird Ihnen helfen, andere Lösungen zu finden, nachdem Sie mit unserem Schweiz-Team gesprochen haben.


Online-Hilfe

DE : +49-73-518-099-920

Wir von Langsame PC-Unterstützung von Geek-Tiger helfen Ihnen, viel Zeit und Geld zu sparen, während Sie sich mit Computerproblemen beschäftigen. Unser professionelles Computer-Support-Team wird alle gefährlichen Bedrohungen in Ihrem PC beheben und das Gerät mit einer viel höheren Geschwindigkeit laufen lassen.